Search…
⌃K

Projektvorschlag - Baue einen Roboter, der dein Leben besser macht

Folgender Projektvorschlag eignet sich für einen Einstiegs-Workshops mit Lego Mindstorms.

Einführung

Im besten Fall haben die Kinder schon etwas Erfahrung mit Lego Mindstorms gesammelt (siehe Tipps & Tricks): So können sie abschätzen, was die Roboter machen können (Bewegen, Fahren etc) und welche Sensoren es gibt. Das hilft, bei Schritt 2 - sonst sind die Erwartungen zu hoch und werden vielleicht enttäuscht.
Dieser Workshop lässt sich an einem Tag durchführen - vielleicht werden nicht alle Roboter fertig, aber

Schritt 1: Brainstorming - Welches Problem soll der Roboter FÜR DICH lösen?

  • Sammelt im Team so viele Ideen wie möglich
  • Jede Idee kommt auf ein Post-It und an die Wand
  • ALLES ist möglich und richtig
  • Keine Einwände nach dem Motto "Hm, das ist aber schwierig... geht das?"
  • Baut auf den Ideen der Anderen auf - entwickelt sie weiter
  • Lasst die anderen ausreden
Im ersten Schritt sammeln wir so viele Ideen und Sachen wie möglich. Wir machen den Trichter maximal auf

Schritt 2: Team Work - erfindet den passenden Roboter für ein Problem

  • Es bilden sich Teams von 3-5 Mitgliedern
  • Jedes Team sucht sich ein Problem raus
  • 30 Minuten: Erfindet Euren Roboter!
    • Wie sieht der Roboter aus?
    • Kann er nicht das ganze Problem lösen - ein Teil reicht!
    • Wie bewegt er sich?
    • Welche Sensoren braucht er?
Ergebnis: Ein Bild von Eurem Roboter!

Schritt 3: Präsentation der Idee

  • Stellt Euren Roboter vor, zeigt die Bilder, erklärt was er macht!
  • Lasst Euch Fragen stellen...
  • Gibt es Feedback, dass ihr noch für Eure Idee benutzen wollt?

Schritt 4: Umsetzung

Nun geht es ans machen

Team oder einzeln?

  • Wollt ihr jeder einen Roboter bauen, oder gemeinsam?
  • Gibt es mehrere Roboter, die das Problem gemeinsam lösen? Teilt die Aufgaben auf, wer welchen Teil übernimmt.
  • Ihr baut gemeinsam einen Roboten - wer übernimmt welchen Teil - zum Beispiel die Bewegung, die Sensoren, die Programmierung...

Finale: Euer Roboter erblickt das Licht der Welt!

Stellt Euren Roboter vor, zeigt was er kann!
  • Wie kann es weiter gehen?
  • Was gibt es noch zu machen?